Speedflow Triple V3.18 Probleme

Hallo,
ich wollte meinen neuen Speedflow Triple V3.18 Regler bei einem Rennabend im Berliner Verein SlotArena nutzen. Aber nach Anschluß dieses Reglers über Kabel und Anlernen des Cars, startete das Car sofort mit einem Standgas. Das war nicht zu beseitigen. Es war auch kein Wireless Regler dort, so dass dieser hätte stören können, zumal ich ja Kabel genutzt habe. Ein Rücksetzen des Reglers brachte auch keinen Erfolg. Zu Hause auf der eigenen Bahn trat dieser Fehler nicht auf, dafür aber ein Ruckeln. Ein Wechsel auf Wireless auf Kanal 1 war noch schlimmer, wobei ich hier wiederum Wireless Car. Controller in der Ladestation hatte. Wireless kann ich im Verein nicht nutzen und zu Haus möchte ich darauf nicht verzichten. Dafür hat man schließlich einen hohen Preis gezahlt. Ich denke, ich werde wohl nicht der erste mit diesem Fehlern sein, oder?
Grüße

hallo, verwendest du ein extrem langes Kabel? oder unser Kabel ?

Bitte den Regler zu uns senden mit Kabel das in der Slot Arena eingesetzt wurde. Wir bringen das in Ordnung.
Ein Carrera Controller in der Ladeschale stört nicht, wenn diesen eine andere ID zugewiesen wird.
Selbst zwei aktive Frankenslot Controller mit gleicher ID würden sich stören.

Lösung in Funkbetrieb - eine ID darf nur einmal vergeben sein.
Sollte noch ein Fehlverhalten auftreten, bitte prüfen ob sich andere Geräte die mit 2,4gHz arbeiten, sich in der Nähe der Control Unit befinden.
Kunden berichteten schon von Heizkörperthermostaten mit Funk oder einer Huawei GT2 Watch als Störquelle.
Bitte eine E-mail schreiben oder mal kurz anrufen bei uns.

Hallo, ich würde systematisch mal alle möglichen Störquellen (Router auf 2,4 Ghz, Lampen mit 2,4 Ghz Fernbedienung usw.) abschalten und zwischendurch immer mal wieder versuchen ob das Ruckeln dann noch auftritt. Das hat letztendlich bei mir zum Erfolg geführt - Schon zwei Rennabende, wo jeweils ca. 5 Stunden gefahren wurde ohne jegliche Störung. Grüße Stefan

Hallo, vielen Dank für die Hinweise. Ich nutze jetzt 2 Carrera Wireless Empfänger, da ich den zweiten zufällig da hatte. Auf dem ersten läuft der Speedflow und am zweiten die 4 Carrera Regler. Bis jetzt geht es. Wenn es wieder auftritt, werde ich tatsächlich so vorgehen, die Geräte zu deaktivieren, die 2,4 GHz nutzen, um zu sehen wer schuld wäre.
Was das Standgas betrifft, werde ich den Hinweis von „Slotmike“ nachgehen, ob die Gesamtkabellänge zum Regler an der Vereinsbahn zu lang ist (Ohmsche Widerstände usw.). Ist das Kabel nicht schuld, meinte „Slotmike“, er hätte noch eine Lösungsmöglichkeit für mich :face_with_monocle: